Historische Bauten

Kanonengang auf Burg Forchtenstein

Historisches Ambiente & moderne Ansprüche

Pflege, Erhaltung und Revitalisierung der historischen Gebäude wie Schloss Esterházy, Burg Forchtenstein und Schloss Lackenbach sind zentrales Anliegen und Ausgangspunkt für neue Entwicklungen.

Mit moderner Architektur werden bewußt neue Akzente im Umgang mit historischer Substanz gesetzt - als Ergebnis bestechen die hochqualitativen Bauten sowohl durch ihre architektonische Harmonie als auch durch ihre Zweckmäßigkeit.

Substanzerhaltung und Nutzbarmachung

Die Erhaltung der Gebäude bei gleichzeitiger technischer und wirtschaftlicher Modernisierung wurde bereits mehrfach vollzogen. Beispiele, wie das Bürogebäude der Esterhazy Betriebe in einem ehemaligen Stallungstrakt in Eisenstadt, zeigen eindrucksvoll moderne Architektur eingebettet in historische Substanz.

Auch der Steinbruch St. Margarethen wurde einer Neugestaltung unterzogen und präsentiert sich nach dem umfassenden Ausbau als eine der schönsten Freiluft-Arenen Europas.